Freitag, 17. Mai 2013

Neue Tierart entdeckt: Der großlauschige Zehenröhrling

Der großlauschige Zehenröhrling wurde am Fuße des Frühlingsberges im Süden Shikokus gesichtet.


Kommentare:

  1. Die Zehen! Die Zehen ...! Super.

    Kannst Du nicht ein Buch mit diesen Gestalten machen? Bittebitte! Ich muß dann ein Kind adoptieren, nur damit ich ihm dieses Buch geben kann. Du machst mir ganz schön viel Arbeit.

    AntwortenLöschen
  2. hihi, süss. ich bin auch für das buch.

    AntwortenLöschen
  3. Danke Euch, Ihr spornt mich an. Das nächste Tier kommt bestimmt, muß nur erst wieder einkaufen gehen... Das sind diese Imbisspappen, die bei Reichelt an der Wursttheke immer mit in die Tüte gelegt werden, damit der Schinken auch ja keinen Knick bekommt... Ich finde sie einfach zu schade zum Wegwerfen.

    AntwortenLöschen