Donnerstag, 21. Februar 2013

Aller Anfang ist Unsinn...


.. und Unsinn macht Spaß!
Hier wird gepostet, was Spaß macht und sinnfrei ist. Skizzen, Gekritzel, Ausprobiertes und was man sonst noch auf's Papier bringen kann.

Heute habe ich ausprobiert, wie sich Acrylfarbe im Moleskine-Sketchbook verhält. Es geht ganz gut. Das Papier wellt sich wenig. Für Aquarell ist das Buch ja leider nicht geeignet, Wasserfarbe perlt ab vom sehr glatten Papier. Was so schade ist, denn ich mag diesen Gelbton des Papiers. Dann wollte ich wissen, ob man auch Folien mit Acrylbinder aufkleben kann - man kann. Damit werde ich wohl noch ein bisschen weiter rumspielen...

1 Kommentar:

  1. Es macht mir richtig Lust, auch herumzuspielen - deine Experimente sehen toll aus. Jeff war übrigens sehr beeindruckt von deinem handgezeichneten Flugzeug auf der Postkarte. Die wird auch eingerahmt!

    AntwortenLöschen